VSI - Verband Schmierstoff Industrie e.V.
23.10.2019

Fortbildung zum Erhalt der eingeschränkten und umfassenden Sachkunde nach Chemikalien-Verbotsverordnung

Gemeinsame Schulungsmaßnahme von UNITI und VSI

Termin: 23.10.2019

Ort: Berlin

Nach der neuen Chemikalien-Verbotsverordnung sind Sachkundenachweise nicht mehr
unbegrenzt gültig. Alte Sachkundenachweise (nach § 5 ChemVerbotsV / § 13 GefStoffV)
können durch Teilnahme an einem eintägigen Fortbildungslehrgang um 6 Jahre verlängert
werden. Gemeinsam mit der UNITI bieten wir einen entsprechenden Fortbildungslehrgang
zum Erhalt der eingeschränkten Sachkunde (ohne Biozidprodukte und Pflanzenschutzmittel,
8 Unterrichtseinheiten) sowie der umfassenden Sachkunde (mit Biozidprodukte und
Pflanzenschutzmittel, 10 Unterrichtseinheiten) an. Der Lehrgang
wird von Dr. Lengert, DEKRA Akademie GmbH, durchgeführt und ist vom
Regierungspräsidium Tübingen bundesweit anerkannt.

Information und Anmeldung unter http://www.uniti.de/akademie

Aktuelles

Termine

alle Termine >>